normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Osternest backen

Liebe kleinen und auch große Raben,

 

das Osterfest steht vor der Türe und wir hätten sehr gerne mit Euch im Kindergarten Osternester gebacken. Leider geht das jetzt nicht.

Aber dann backen wir einfach hier gemeinsam – „ AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS!“

 

 

Ihr braucht:

Eine großeSchüssel

ein Rührgerät mit Knethaken

 

Für den Teig:

750 g Mehl

75 gr Zucker

1 /2 TL Salz

350 ml Milch

30 gr Hefe oder 9 g Trockenhefe

75 gr Butter ( Zimmerwärme

 

Außerdem:

Mehl zum Bearbeiten

1EL Milch

1 Eigelb

Öl

Und so wird es gemacht:

Füllt das Mehl, den Zucker und das Salz in eine große Schüssel.

Dann alles mit den Händen mischen und eine Kuhle in die Mitte machen.

 

Die Milch in einem kleinen Topf etwas erhitzen.

Die Hefe in die Mitte der Kuhle schütten, 

 

 

die Milch dazugießen und mit dem Rührgerät mischen.

 

Dann die Butter in der Schüssel verteilen und wieder mit den Knethaken kneten.

 

Zum Schluß den Teig mit den Händen fertig kneten und an einem warmen Ort etwa eine Stunde gehen lassen.

 

Das geht auch bei etwa 40 Grad im Backofen. Dazu stellt Ihr eine Tasse mit Wasser, damit der Teig auch toll aufgeht.

 

Und damit die Zeit nicht zu langweilig wird, könnt Ihr in der „Wartezeit“ die Eier bunt bemalen, die in die Mitte der Nester kommen. Viel Spaß!

Wenn der Teig richtig schön groß ist, dürft Ihr ihn nochmal mit den Händen kräftig kneten.

Dann teilt Ihr den Teig in 3große Teile und rollt daraus 3 Rollen, die ungefähr 30 cm lang sind.

Zur Hilfe könnt Ihr Euch ein Lineal nehmen :-)

Die Rollen ein bißchen flach drücken und mit einem Messer einschneiden. Lasst aber am Anfang den Teig noch ein kleines Stück zusammen.

Jetzt könnt Ihr einen Zopf kneten und zum Schluß zu einem Kreis legen.

 

Jetzt müsst Ihr nochmal ein bißchen warten. Nach etwa 30 Minuten könnt Ihr das Eigelb, das Öl und  die Milch mischen und die Nester damit bestreichen.

Und dann ist es gechafft – ab in den Ofen. Bei 200 Grad müssen die Nester zwischen 20 und 25 Minuten backen.

 

Jetzt noch ein buntes Ei in die Mitte setzen - fertig sind Eure Osternester!