normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Ich bin es wieder

Hallo liebe Kinder,

ich bin es s mal wieder, euer Max. Ihr habt ja schon lange nichts mehr von mir gehört und ich dachte, ich berichte euch mal wieder etwas aus eurem Rabennest. Ich muss ja sagen, euer Kindergarten wird jetzt immer schöner. Wenn ich hier aus meinem Aquarium nach rechts rüber schaue, kann ich ja sogar Teile von eurem Außengelände erkennen. Tja und was soll ich euch sagen: Euer Fahrzeughäuschen hat einen neuen Farbanstrich, es ist jetzt in rostbraun von Wolfgang angestrichen worden und es sieht richtig gut aus. Okay, ich als Max hätte mir natürlich eine andere Farbe gewünscht, aber ich habe da ja kein großes Mitspracherecht. Mir gefällt ja immer ein schönes hellblau bis leicht grünlich, wie meine Wasserwelt so ist. Wenn ihr also demnächst wieder ins Rabennest kommen dürft, schaut euch direkt mal an, was so alles in eurem Gelände passiert ist.

 Die Tage habe ich sogar Ulla hier entdeckt, sie hat mit Shahin angefangen eure neue Matschküche zu verfeinern. Richtig fleißig haben die zwei mit Brettern, Pfosten, Europaletten und Bohrmaschinen hier gewerkelt und waren sehr aktiv. Oh je, jetzt habe ich Shahin erwähnt und ich glaube, den kennen viel von Euch ja noch gar nicht. Ich habe ja das große Glück hier jeden Tag vor Ort zu sein und der Shahin ist ein neuer Erzieher. Der kommt hier jeden Tag an meinem Aquarium vorbei und ich finde, der ist ziemlich nett. Mich lächelt er immer sehr freundlich an .Das müsst ihr natürlich alles einmal selbst rausfinden, wenn ihr wieder fröhlich hier durchs Rabennest tobt. Er hat sogar einen Brief an eure große Säule im Eingang gestellt. Aber ich kann ja leider nicht lesen, was darauf steht. Vielleicht könnt ihr es mir ja mal vorlesen. Man nennt das Steckbrief. Komischer Name, aber man soll dadurch erfahren können, wer Shahin ist.  Steckbrief

Ihr seht, hier ändert sich ständig etwas und in der nächsten Zeit wird sich noch sehr viel für euch und auch mich ändern, aber da kommen wir gemeinsam schon durch. Überall im Kindergarten sind die Erzieher jetzt am planen, räumen und umgestalten, damit ihr bald zurückkommen könnt und geschützt wieder spielen dürft. Das wird ganz schön aufregend, was man da demnächst alles beachten muss. Ich bin echt froh, dass ich in meinem Aquarium immer ein geschütztes Plätzchen habe und wenn ihr immer zum Händewaschen ins Bad geht, schaut doch einfach mal kurz an meiner Scheibe vorbei. Ich freue mich über jeden Besuch von euch und gerne darfst du mir auch deine sauberen, gewaschenen Hände einmal zeigen….

Für heute sage ich aber mal Tschüss, denn ich muss mal schauen, was sonst noch so im Außengelände passiert. Wenn ich was neues erfahren habe, melde ich mich direkt wieder bei euch.

Also, bleibt alle gesund und bloß nicht das Händewaschen vergessen und den Abstand halten. Das ist jetzt sehr wichtig für alle.

 

Bis dann… euer Max